Top und Aktuell:

Was gibt es aktuell Neues?

Mittwoch, 29. März 2017 - 21:08 Uhr
Gehsteigsperre

Der Gehsteig auf niederösterreichischer Seite wird vom 03. April bis 13. Mai 2017 gesperrt, über den auch die R1 Donauradweg-Querung nach Niederösterreich geführt wird.

Im Notfall müssen die Radfahrer die Fahrbahn benützten, wir werden aber bei den Kraftwerken Abwinden-Asten und Wallsee-Mitterkirchen die Radfahrer auf die Sperre hinweisen.

Ing. Höflinger

Mittwoch, 29. März 2017 - 21:05 Uhr
Donautourismustreffen in Alkoven

Donau Tourismus Treffen
Das 26. Donau Tourismus Treffen fand am 28. März 2017 im Kultursaal Alkoven - Schloss Hartheim statt. Durch das Programm führte Donau-Testimonial Silvia Schneider. Vortragende waren unter anderem Landesrat Dr. Michael Strugl, Tourismusberater Marcus Linford, Geschäftsführerin Petra Riffert und Vorsitzender Friedrich Bernhofer. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der DANUBIUS 2017 vergeben.

Samstag, 11. März 2017 - 22:40 Uhr
Geballte Informationen beim Pressefrühstück am 7.3.2017

Zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten präsentierte der Tourismusverband Mauthausen am 7. März beim Pressefrühstück im Gasthof Zur Traube den Vertretern von Tips, OÖ Nachrichten und Bezirksrundschau.

Sonntag, 5. März 2017 - 19:20 Uhr
Neue Vitrine im Donaupark Mauthausen

Seit gestern, 4.03.2017 ist sie fast fertig, de neue Imagevitrine im Donaupark Mauthausen. Dieses Gemeinschaftsprojekt von mauthausen-tourismus und Heimat- und Museumsverein Mauthausen soll den zahlreichen Besuchern des Einkaufszentrums die museale und touristische Seite des Donaumarktes näher bringen.
Kompliment an Kar-Heinz Sigl für die qualitative hochwertige Umsetzung!
Besonderer Dank an Stephan Peterseil von der Fa. Sandler (http://www.steinmetzbetrieb-sandler.at/) für die perfekte Bodengestaltung der Vitrine mit Granitpflasterung.

Samstag, 25. Februar 2017 - 22:36 Uhr
Neue Infobroschüre in der Gedenkstätte

Vorstand Hans Wörnhörer hat einen neuen Vorrat der Mauthausen-Infobroschüre 2017 in den Buchshop in der Gedenkstätte-Memorial Mauthausen geliefert.
Frau Huemer sorgt für die Verteilung an die tausenden Besucher im Laufe des heurigen Jahres.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden